Webmaster

^Nach Oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Letzter Einsatz der Löschgruppe Wimbern

BMA ohne ersichtlichen Grund ausgelöst

19.04.2024 um 07:54 Uhr auf der Mendener Straße

Auslösung der BMA in einem Sonderobjekt ohne erkennbaren Grund. Nach Kontrolle durch die ...
weiterlesen

Brand eines Radladers in einer Scheune

12.04.2024 um 09:24 Uhr auf der In der Siedlung Schlückingen

Gemeldet wurde ein ...
weiterlesen

Die nächsten Termine

Fr. 31. Mai. 2024, um 18:15 Uhr im GH Wimbern
Absicherung Schützenfest
Sa. 01. Jun. 2024, um 13:45 Uhr im GH Wimbern
Absicherung Schützenfest
Sa. 08. Jun. 2024, um 19:30 Uhr im LG Wimbern
Feuerwehrfest Echthausen
 

eiko_list_icon Brand eines Radladers in einer Scheune

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Brandeinsatz
Einsatzort Details

In der Siedlung Schlückingen
Datum 12.04.2024
Alarmierungszeit 09:24 Uhr
Alarmierungsart Leitstelle Kreis Soest
Einsatzleiter Marc Ptacek
eingesetzte Kräfte

Gesamte Feuerwehr Wickede (Ruhr)
    Polizei
    Rettungsdienst
    Fahrzeuge der Feuerwehr Wickede (Ruhr)
    Fahrzeugaufgebot   Polizei  Rettungsdienst (RTW)  Kommandowagen  Einsatzleitwagen  GW- Technik  LF 20 KatS  HLF 20/16  LF 10 (Echthausen)  LF 10 TH (Wimbern)  Manschaftstransportfahrzeug  Mehrzweckfahrzeug

    Einsatzbericht

    Gemeldet wurde ein brennender Trecker in einer Scheune. Bereits auf der Anfahrt konnte eine große Rauchsäule festgestellt werden, sodass durch den Einsatzleiter eine Alarmstufenerhöhung vorgenommen wurde. Somit wurden beide Wickeder Löschzüge, ein überörtlicher Löschzug der Feuerwehr Ense und eine Drehleiter der Feuerwehr Werl alarmiert.
    Der brennende Radlader konnte vor Eintreffen der Feuerwehr durch den Besitzer bereits aus der Scheune ins Freie gefahren werden.
    Aufgrund des in Brand stehenden Fahrzeugs wurde durch die Feuerwehr ein massiver Schaumangriff von 2 Trupps unter Atemschutz durchgeführt. Zusätzlich wurden die angrenzenden Scheunen kontrolliert.
    Die überörtlichen Kräfte konnten ihre Alarmfahrt noch auf der Anfahrt abbrechen, da die Brandbekämpfung schnell zum Erfolg führte und kurz darauf „Feuer aus“ gemeldet werden konnte.
     
    Bericht verfasst von PN Löschzug 1
     
    Bericht vom Soester Anzeiger im Presselink
     

     

     
     

    Facebook-Activity-Stream

    Copyright 2024  Löschgruppe Wimbern