Webmaster

^Nach Oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Letzter Einsatz der Löschgruppe Wimbern

Brandmeldeanlage, Auslösung durch Handwerkerarbeiten

11.01.2024 um 11:07 Uhr auf der Mendener Straße


weiterlesen

Eine etwa 50 Quadratmeter große Kellereinheit stand ca. 60 Zentimeter unter Wasser. Das eingedrungene Wasser wurde mithilfe von drei Tauchpumpen aus dem Gebäude entfernt.

09.01.2024 um 11:59 Uhr auf der Mendener Straße


weiterlesen

Die nächsten Termine

Fr. 08. Mär. 2024, um 19:30 Uhr im GH Wimbern
Erste Hilfe / Dekontamination AGT
Fr. 22. Mär. 2024, um 19:30 Uhr im GH Wimbern
Einsatzübung
Sa. 30. Mär. 2024, um 13:00 Uhr im Bolzplatz Wimbern
Osterfeuer Vorbereitung
 

eiko_list_icon Brennt Wohnwagen in Scheune

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Zum Beringhof
Datum 02.12.2022
Alarmierungszeit 08:40 Uhr
Alarmierungsart Leitstelle Kreis Soest
Einsatzleiter Marc Ptacek
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Wickede (Ruhr) - Zug 2
    Polizei
    Rettungsdienst
    Fahrzeuge der Feuerwehr Wickede (Ruhr)
    Fahrzeugaufgebot   Polizei  Rettungsdienst (RTW)  Kommandowagen  Einsatzleitwagen  LF 20 KatS  HLF 20/16  LF 10 (Echthausen)  LF 10 TH (Wimbern)  Mehrzweckfahrzeug

    Einsatzbericht

    Gemeldet wurde ein in Vollbrand stehender Wohnwagen in einer Scheune. Bei Eintreffen der Feuerwehr ist der Wohnwagen von Anwohnern bereits ins Freie geschoben worden. Der Wohnwagen brannte im vorderen Bereich.
    Die Brandbekämpfung wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr durchgeführt. Parallel wurden 2 Gasflaschen aus dem Anhänger geborgen und in einen sicheren Bereich verbracht. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde der Wohnwagen mittels Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester untersucht.

    Als Führungsunterstützung wurde die ELW-Gruppe (setzt sich aus Einsatzkräften aus allen Standorten im Gemeindegebiet) alarmiert.

     

    Siehe auch :

     
     

    Facebook-Activity-Stream

    Copyright 2024  Löschgruppe Wimbern